Die Ortsgemeinde Plaidt sagt allen Helferinnen und Helfern, die bei dem Hochwasser seit den frühen Donnerstagmorgenstunden im Einsatz waren, ein herzliches Dankeschön. Insbesondere gilt unser Dank der Freiwilligen Feuerwehr Pellenz mit ihren Löschzügen, dem Deutschen Roten Kreuz, den Freiwilligen Feuerwehren aus Miesenheim und Weißenthurm, unserem Bauhof, der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, der Verbandsgemeindeverwaltung Pellenz sowie den Unternehmen Herbert Popp Erd- und Abbrucharbeiten GmbH sowie Delfing Baustoffwerk.

Eine Antwort

  1. Falls man bei den Betroffenen irgendwie anpacken kann (…aufräumen … Schlamm beseitigen etc.) würde ich als Plaidter gerne helfen. Einfach melden.
    01573 5385031

Kommentare sind geschlossen.