Im Interesse der Sicherheit und Leichtigkeit des Straßenverkehrs besteht ab sofort rechtsseitig von der Einmündung der Kolpingstraße in Richtung Miesenheimer Straße ein Halteverbot. Wir bitten um Beachtung und weisen auf die Konsequenzen bei Verstößen hin, da der ruhende Verkehr durchgängig kontrolliert werden wird. Außerdem sind wir dankbar, wenn die der Verkehrsberuhigung dienenden Aufpflasterungen nicht als Parkfläche genutzt werden und somit vollständig zur Geltung kommen.